Unternehmer wissen, dass sich begehrte Kandidatinnen und Kandidaten meistens an einer Vielzahl von interessanten Angeboten orientieren und fast immer sehr gute Alternativen im Rücken haben. Deshalb ist beim Einstellungsverfahren ein professionelles und zügiges Vorgehen gefragt. Und das ab der kritischen Präsentationsphase bis hin zum Vertragsabschluss und darüber hinaus, denn der Annäherungsprozess für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war durch die mannigfaltigen und manchmal gegenläufigen Erwartungen selten so komplex wie heute.

Um bei allen Schritten größtmögliche Konsistenz zu gewährleisten, begleiten wir diesen Prozess als umsichtige, vertrauenswürdige Moderatoren und Ratgeber. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass beide Seiten echten Zugang zueinander finden und wechselseitig ihre Erwartungen kennen.

Nicht jede schwierige Personalsituation innerhalb eines Unternehmens oder einer Abteilung muss unbedingt zu einer Neubesetzung führen. Oft können Kandidaten aus den eigenen Reihen eine Bereicherung in einem Team sein und durch neue Aufgaben ungeahnte Potenziale freisetzen. In diesen Fällen ist es sinnvoll, bestehende Probleme im Rahmen einer neutralen Moderation eingehend zu beleuchten und gemeinsam eine nachhaltige Lösung zu finden.

Hier sind die Berater von CGC Consulting vor allem dann gefragt, wenn Unternehmen nach einer Lösung für schwierige Personal- und Organisationsfragen suchen, z.B. im Hinblick auf die Sinnhaftigkeit und Machbarkeit von Stellenbesetzungen.

Die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Claus Goworr zeichnete sich durch höchste Professionalität aus.
Auf erfolgsorientierte und zuverlässige Weise unterstützte uns Herr Goworr bei der Suche nach geeigneten Kandidaten.

Hermann Wimmer, President, Teradata GmbH, München